vhsRT - Mittelstadt

Theater, Zirkus

Die Spätzünder

Eine Co-Produktion mit Didi von Au als Mamfred. Zwei Urgesteine der schwäbischen Unterhaltungskunst starten noch mal durch. Ein bisschen spät viel-leicht - aber besser spät als gar nicht.
Mamfred und Wunderle geben erstmals Einblicke in ihr Leben, Rückblicke (aber keine Sorge, es gibt kein "Best-Of") und Vorausblicke. Eigentlich kann man sagen: Mamfred und Wunderle erfinden sich noch mal völlig neu, musizieren, so gut es halt geht, und beantworten Ihre Fragen, ob es Sie interessiert oder nicht (oder wussten Sie, um was es in "Satisfaction" wirklich geht und warum der Leptosom so ist, wie er ist, aber nichts dafür kann?). Ein Kleinkunstabend urkomisch, schräg, schwäbisch und nicht zu fassen. VVK 12,00 € (erm. 9,00 €) Voranmeldung möglich, mit Abendkasse. Die Bäckerei Bayer bewirtet vor der Veranstaltung und in der Pause (nicht in der Anmeldegebühr enthalten). Einlass 19:00

Th3004Mit
Voranmeldung möglich und mit Abendkasse

Fr, 13.04.2018, 20:00-22:00
Evang. Gemeindezentrum, Mittelstadt
12,00 € (erm. 9,00), ab 9 Teiln.
Gerald Ettwein

Gesundheit, Outdoor, Umwelt

Schwindel: Täuschung der Sinne? Neu!

In Kooperation mit der Kassenärztlichen Vereinigung Baden-Württemberg. Es dreht sich alles, die Erde schwankt, der Boden gibt nach... Eine Täuschung der Sinne? Nach Kopfschmerzen ist Schwindel - insbesondere mit zunehmendem Alter - der häufigste Grund für die Vorstellung beim Neurologen. Durch die Folgeschäden wie Sturz oder Unfälle hat er eine zunehmende Bedeutung in der Bevölkerung. Schwindel ist keine eigenständige Krankheit, sondern ein Symptom einer Störung im Organismus, deren Ursache sehr vielfältig - harmlos oder gefährlich - sein kann. Funktionsstörungen des Gleichgewichtsorgans im Ohr, Erkrankungen der Halswirbelsäule, neurologische Erkrankungen oder auch Herz-Kreislauf-Erkrankungen sind die häufigsten Auslöser. Sind mehrere Fachdisziplinen zuständig, fehlt oft ein fester Ansprechpartner. Manche Patienten werden von einem Arzt zum nächsten geschickt, ohne eine Diagnose und einen Behandlungsplan. Die genaue Beobachtung und das Berichten der Symptome durch den Patient sind unverzichtbar. Ergänzend erfolgt eine Abklärung mithilfe von speziellen Schwindeluntersuchungen. Eine ursachengerechte Therapie des Schwindels sorgt dafür, dass Körper und Seele wieder auf die Beine kommen. Beim Arzt-Patienten-Forum beleuchtet die Referentin die Erscheinungsformen, Ursachen und Behandlungsmethoden des Schwindels.
Referentin: Dr. med. Alexandra Wagner, Fachärztin für Neurologie, Reutlingen
Moderation: Dr. med. Günther Fuhrer, Facharzt für Chirurgie, Orthopädie und Unfallchirurgie, Viszeralchirurgie, Proktologie, Chirotherapie und Phlebologie. Vorsitzender der Kreisärzteschaft Reutlingen

Gs1041Mit
Di, 10.04.2018, 19:30

Evang. Gemeindezentrum, Mittelstadt 3,00 €
Dr. med. Alexandra Wagner, Dr. med. Günther Fuhrer



Schlemmen Sie sich frühlingsfit

Die Naturärztin Frau Dr. Bihlmaier berichtet an diesem Abend, wie Sie den Stoffwechsel aus dem Winterschlaf holen, Winterspeck zum Schmelzen bringen und Heizungsluft - trockene Haut erfrischen können. Dazu serviert die Bäckerei Bayer Vollwert-Köstlichkeiten aus der Bäckerei und aus dem Koch- und Gesundheitsbuch "Tomatenrot + Drachengrün".

Gs4001Mit
Fr, 02.03.2018, 19:00-21:00
Bäckerei Bayer

10,00 € (Getränke zum Selbstkostenpreis), ab 9 Teiln.
Dr. med. Susanne Bihlmaier

Essen und Trinken

Ravioli & Tortellini treffen Maultaschen Neu!

Hausgemachte gefüllte Pasta sind köstliche und oft auch ausgesprochen festliche Gerichte. Die Füllungen können aus Gemüse, Pilzen, Meeresfrüchten oder Fleisch bestehen sowie aus Käse und Creme. Wir bereiten italienische Pasta plus Pastasaucen zu und vergessen dabei auch nicht die schwäbischen Maultaschen. Um Zeit zu gewinnen, verwenden wir vor allem Fertigteige.

Er4001Mit
Di, 17.04.2018, 18:00-22:00

Grundschule Mittelstadt, Schulküche
42,00 € (inkl. 16,00 € Lebensmittelkosten), ab 7 Teiln.
Gabriele Harms



Wildkräuter im Frühling, Sauerampfer, Bärlauch, Löwenzahn

Viel Kraft steckt in den heimischen Wildkräutern. Wie Sie Kräuter erkennen und verarbeiten können und welche Heilwirkungen sie haben, erfahren Sie in diesem Kurs. Wir sammeln die Kräuter, die Sie leicht in Ihrer Umgebung finden können, wie z.B. Schafgarbe, Brennessel, Sauerampfer usw. Anschließend verarbeiten wir sie von Suppe bis Nachtisch zu schmackhaften Gerichten. Sind Sie neugierig geworden, das Powerpaket aus der Natur zu genießen? Der Kurs beansprucht etwas mehr Zeit, da wir wirklich draußen in Wald und Flur sammeln gehen.

Er4002Mit
Do, 19.04.2018, 15:00-22:00
Grundschule Mittelstadt, Schulküche

51,70 € (inkl. 9,00 € Lebensmittelkosten), ab 9 Teiln.
Shilanu Keidel-Weber , Hauswirtschaftsmeisterin



Raffinierter Reis Neu!

Korn für Korn feiner Genuss! Warum kochen wir Reis meist nur mit Was-ser und Salz? Die internationale Reisküche ist raffiniert und verführerisch für Gaumen und Augen. Unsere Auswahl für Reis als Beilage oder Hauptgericht reicht von Italien bis Persien, von Indien bis China, von sanft bis feurig, mit Gemüse, Kräutern und Gewürzen, zumeist vegetarisch.

Er6901Mit
Di, 06.03.2018, 18:00-22:00
Grundschule Mittelstadt, Schulküche

42,00 € (inkl. 16,00 € Lebensmittelkosten), ab 5 Teiln.
Gabriele Harms

Für Kinder und Jugendliche

Pizzabäckerei Neu!

Zusammen kochen wir die Tomatensoße für die Pizza, machen den Pizzateig, belegen ihn nach Lust und Geschmack, legen ihn auf einen Pizzastein und schieben die Pizza in den Ofen. Dazu mixen wir uns einen fruchtigen Kindercocktail, machen noch einen Nachtisch und decken den Tisch richtig ein. Und dann genießen wir zusammen!

Er9001Mit
ab 6 Jahren
Mi, 14.03.2018, 16:00-19:00
Grundschule Mittelstadt, Schulküche

28,80 € (inkl. 9,00 € Lebensmittelkosten), ab 5 Teiln.
Edeltraud Willjung



Pizzabäckerei

Zusammen kochen wir die Tomatensoße für die Pizza, machen den Pizzateig, belegen ihn nach Lust und Geschmack, legen ihn auf einen Pizzastein und schieben die Pizza in den Ofen. Dazu mixen wir uns einen fruchtigen Kindercocktail, machen noch einen Nachtisch und decken den Tisch richtig ein. Und dann genießen wir zusammen!

Er9002Mit
ab 6 Jahren
Mi, 21.03.2018, 16:00-19:00
Grundschule Mittelstadt, Schulküche

28,80 € (inkl. 9,00 € Lebensmittelkosten), ab 5 Teiln.
Edeltraud Willjung

Entspannung, Körpererfahrung

Sanfte Entspannung für Schulter-Nacken-Kiefer- und Gesicht Neu!

Schulter-, Nacken- und Kiefermuskeln sind „Stress„muskeln. Sie stehen eng miteinander im Kontakt und reagieren mit unterschiedlichsten Symptomen wie Kopfschmerz, Augenproblemen, Rückenbeschwerden auf seelische, geistige und körperliche Anspannung ebenso wie auf länger bestehende Fehlhaltungen. Im ganzheitlichen Gesundheitssys-tem des Yoga finden wir eine Vielzahl hilfreicher Übungen zur Lockerung und sanften Kräftigung der Muskulatur sowie Wahrnehmungs- und Entspannungsübungen für diesen Körperbereich - verbunden mit Affirmationen, kurzen Meditationen und die Arbeit mit den Energiefel-dern entstehen erholsame, entspannende Sequenzen, die im Alltag wirkungsvolle Hilfe leisten können.

Ep3071Mit
Sa, ab 10.03.2018, 14:30-16:30, 2 x
Evang. Gemeindezentrum, Mittels-tadt

34,00 € (inkl. Miete), ab 5 Teiln.
Sabine Moczygemba



TRE®-Entspannungsübungen in Theorie und Praxis; Zittern und Schütteln als Stressabbau

TRE® sind leichte Körperübungen, um tiefliegende, muskuläre Verspannungen im Körper, die durch verschiedene Arten von Stress entstanden sind, lösen zu können. Die Übungen aktivieren auf milde Art die natürliche Fähigkeit des menschlichen Körpers, ein unwillkürliches Zittern, auch neurogenes Zittern genannt, entstehen zu lassen. Zittern fördert die Selbstregulationsfähigkeit des Körpers im Umgang mit Spannungen und ist u.a. auch hilfreich bei muskulären Verspannungen, in Form von Rücken-, Bauch- oder Kopfschmerzen, nächtliches Knirschen mit den Zähnen, Schlafstörungen oder auch bei innerer Unruhe.

Ep3902Mit
Do, 26.04.2018, 18:30-21:30
Evang. Gemeindezentrum, Mittelstadt

28,00 € (inkl. Miete), ab 5 Teiln.
Shilanu Keidel-Weber , Hauswirt-schaftsmeisterin



Yoga

Die verschiedenen aktiven und meditativen Yogaübungen und Körperhaltungen dehnen und kräftigen unsere Muskeln und Gelenke. Zugleich wirken sie stressabbauend und normalisieren Muskelspannung und Atmung. Durch regelmäßiges Üben kann sich körperliches und seelisches Wohlbefinden einstellen. Einstieg jedezeit möglich!

Ep6021Mit
Di, ab 20.02.2018, 15:45-17:00, 10 x
Festhalle Mittelstadt

68,30 €, ab 15 Teiln.
Sabine Moczygemba



Hatha-Yoga für mehr Energie und Harmonie

Hatha-Yoga verbindet Bewegungs-, Atem-, und Meditationsübungen zu einem ganzheitlichen Übungssys-tem, das in einem Wechselspiel von An- und Entspannung ein Gefühl innerer Lebendigkeit und Klarheit fördert und die Wahrnehmung der Vorgänge im eigenen Körper und Geist schult. So können wir bewuss-ter mit unseren Gedanken und Gefühlen umgehen und zu einer Haltung gelangen, die uns zu mehr Harmonie, Energie und Wohlbefinden verhilft. Wir üben sanft mit der Ausrichtung auf Entspannung, Regeneration und wohltuender Bewegung.

Ep6041Mit
Do, ab 22.02.2018, 08:15-09:30, 10 x
Eben-Ezer-Kapelle

79,50 € (inkl. Miete), ab 9 Teiln.
Sabine Moczygemba



Qigong

Qigong, (Arbeit mit der Lebensenergie) ist eine alte chinesische Atem- und Bewegungslehre, die für die Kaiser bestimmt war. Sie dient dazu, Stress abzubauen, dass Immunsystem zu stärken, die inneren Organe zu beleben und das gesamte Wohlbefinden zu stimulieren. Alles durch einfache, harmonische und geschmeidige Bewegungen. Unser besonderes Augenmerk in diesem Kurs liegt auch auf der Aktivierung der Faszien (des Bindegewebes), das in China bereits seit Jahrtausenden mit Qigong trainiert wird.
Erster Teil: "Basics" (Dehnung, Stär-kung der Beine und Pflege der Oberkörper-Geschmeidigkeit und Leichtigkeit der Arme)
Zweiter Teil nach der Teepause: Die 8 Edlen Brokaten.

Ep7131Mit
Mi, ab 21.02.2018, 17:30-19:00, 8 x
Festhalle Mittelstadt

66,00 €, ab 5 Teiln.
Revital Herzog

Gymnastik

60 Plus - Aktiv und Fit durch Bewegung

Neben vielseitigen Dehn- und Kräftigungsübungen stehen Übungen für den Beckenboden, sowie die Körperwahrnehmung auf dem Programm. Nach einer gelenkschonenden Aufwärmphase zu Musik verwenden wir im Hauptteil Handgeräte z.B. Theraband, Stab und Ball. Die Stunde endet meist mit Entspannung oder einem Spiel.

Gy1331Mit
Mi, ab 21.02.2018, 09:30-10:30, 15 x
Festhalle Mittelstadt

80,00 €, ab 9 Teiln.
Silke Schmid



Ein starker Rücken mit Pilates

Rückenschmerzen sind zu einer wahren Volkskrankheit geworden. Das Training der tiefliegenden Rumpfmuskulatur schützt den Rücken optimal vor den Belastungen im Alltag und Sport. Dieser Kurs ist ideal für Pilates-Einsteiger und Personen, die auch gerne zu Hause trainieren möchten.

Gy5111Mit
Mo, ab 12.03.2018, 17:15-18:15, 12 x

Festhalle Mittelstadt
66,00 €, ab 9 Teiln.
Sabine Haid



Pilates

Ein ausgewogenes Programm nach dem Trainingskonzept von Joseph Pilates, bestehend aus Kräftigungs- und Dehnungsübungen, verbessert die Körperhaltung und sensibilisiert die Körperwahrnehmung. Durch die Kräftigung der Muskulatur von innen nach außen sowie durch den Aufbau eines Kraftzentrums wird Rückenbeschwerden vorgebeugt. Gleichzeitig wird die Beweglichkeit gefördert und die Figur verbessert.

Festhalle Mittelstadt
Je Kurs 80,00 €, ab 9 Teiln.
Sabine Haid

Gy5141Mit
Do, ab 22.02.2018, 17:30-18:30, 15 x
Gy5142Mit
Do, ab 22.02.2018, 18:30-19:30, 15 x



Zumba® Fitness

Zumba® ist ein Fitness-Tanz-Workout auf mitreißende latein-amerikanische Musik. Ganz neben-bei werden das Herz/Kreislaufsystem, die Muskulatur und die Beweglichkeit trainiert. Egal welches Fitnessniveau, welcher tänzerische Hintergrund, welches Al-ter, jeder kann sofort mitmachen.

Gy5311Mit
Mo, ab 12.03.2018, 18:15-19:15, 12 x
Festhalle Mittelstadt

66,00 €, ab 9 Teiln.
Sabine Haid



Deep Work®

Dieses neue Training ist athletisch, einfach, anstrengend und voller Energie. Es wechseln sich Ausdauersequenzen mit koordinativ funktionalen Kraftübungen und entspannenden Atemübungen ab. Eine ideale Mischung aus körperlichem Training und dem Finden des inneren Gleichgewichts. Geeignet für alle Fitness-Level. Die Teilnehmenden wählen ihre Belastungsintensität selbst.

Gy5721Mit
Di, ab 20.02.2018, 18:30-19:30, 15 x
Festhalle Mittelstadt

70,00 €, ab 9 Teiln.
Sabine Haid

juksrt: Jugendkunstschule Reutlingen

Hip Hop für Kids - Jahreskurs

Auf kreative Weise werden Körperhaltung, Konzentration, Koordination, selbstbewusstes Auftreten und Ausdruck gefördert. Schritt für Schritt erarbeiten wir eine aufführungsreife Choreographie. Einstieg jederzeit möglich

Ju3841Mit
ab 6 Jahre
Fr, ab 13.10.2017, 14:00-15:00, 24 x
Festhalle Mittelstadt

162,00 € (Monatsraten à 16,20 €), ab 8 Teiln.
Celine Schmid



Hip Hop für Kids - Jahreskurs

Auf kreative Weise werden Körperhaltung, Konzentration, Koordination, selbstbewusstes Auftreten und Ausdruck gefördert. Schritt für Schritt erarbeiten wir eine aufführungsreife Choreographie. Einstieg jederzeit möglich.

Ju3881Mit
für Teens
Fr, ab 13.10.2017, 15:-16:00 24x
Festhalle Mittelstadt

162,00 € (Monatsraten à 16,20 €), ab 8 Teiln.



Bezahlung der Kursgebühr in bar (nur RT) oder mit SEPA-Lastschriftmandat.

Haus der Volkshochschule
Spendhausstraße 6, 72764 Reutlingen

Telefonische Anmeldung:
nur mit SEPA-Lastschriftmandat
Telefon (nachmittags) 07127 890096
Telefon 07121 336  -100

Online-Anmeldung: www.vhsrt.de

Ermäßigungen:
Schüler, Studenten, Auszubildende:
10 % (Nachweis erforderlich)


Mit Bus oder Bahn zur vhs: Ihre Teilnehmerkarte gilt als Fahrausweis für das gesamte naldo-Gebiet! Jeweils 90 Minuten vor und nach dem Kurs!