Heinz Kiefner, Fabrik für modische Kinderbekleidung

1954 von Fritz Dold und Heinz Kiefner gegründet, wurde die Firma von 1956 an von Heinz Kiefner allein weitergeführt. Nach der anfänglichen Produktion von Schürzen und anderer Berufskleidung wird seit 1964 ausschließlich Kinderbekleidung hergestellt. Verarbeitet werden vorwiegend Stoffe aus Trevira, Dralon und Baumwolle. Kiefner-Erzeugnisse werden in ganz Deutschland verkauft. Die heutigen Fabrikationsräume wurden 1960 gebaut. Die Firma beschäftigt zur Zeit 40 Arbeitskräfte.

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.